Archiv der Kategorie: USA

Entdeckerfreuden

Mein kleines Kind liegt nicht mehr einfach so in der Gegend herum, sondern fängt an, die Welt zu entdecken. Was uns zum nächsten Problem bringt. Laufgitter. Es gibt in diesem Land keine hölzernen, höhenverstellbaren Laufgitter zu kaufen. Der einzige Anbieter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien, USA | 14 Kommentare

Neuerwerb

Als der HA ankündigte, ein Strandzelt zu kaufen, hab ich an eines dieser anderthalb Meter hohen Halbschalen gedacht, die man in Deutschland an den Stränden sieht. Eben damit der kleine Ami im Schatten ist. Womit ich nicht gerechnet habe, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter privat, USA | 14 Kommentare

Kapitalisten

Das Kind ist jetzt fast sieben Wochen alt, was bedeutet, dass mein offizieller Mutterschaftsurlaub vorbei ist. Ich war gestern das erste mal wieder auf Arbeit. Mit Kind natürlich! Wer behauptet, ein sechs Wochen altes Kind kann schon ohne die Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien, USA | 14 Kommentare

Auf neuen Pfaden

Diese Woche hab ich was gänzlich unerhörtes getan. So unerhört, unglaublich, noch nie dagewesen – das glaubt mir keiner. Ich war einkaufen. Zu Fuß. Mit Kinderwagen. Mit Kind drin. 2km hin, 2km zurück, also eigentlich sehr weit weg. Amerikanisch „weit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien, privat, USA | 4 Kommentare

Andere Länder, nochmal

Und ich fürchte, dass auch sowas für manche hier an Vernachlässigung grenzt. Er schläft aber so gut an der frischen Luft.

Veröffentlicht unter seltsames, USA | 12 Kommentare

Andere Länder, komische Sitten

Wie leert man das Wohnzimmer einer amerikanischen Familie in unter einer Minute? Man stillt sein Neugeborenes. 🙄 Ich hab noch extra den HA gefragt, was die Etikette hier ist und er meinte, es wäre OK. War es nicht. Vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter seltsames, USA | 24 Kommentare

Halloween 2012

Halloween, langsam finde ich Gefallen daran. Ich hab in „Berufskleidung“ (Laborkittel, „blutige“ Gesichtsmaske, OP-Häubchen) die Tür geöffnet und die Süßigkeiten in einem Schädel angeboten. Die meisten Kinder waren begeistert, viele fragten, ob ich ein Wissenschaftler sei und ein paar wenige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, USA | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare