Große Reise

Es wird ernst. Morgen fliegen wir über den großen Teich, erst nach Barcelona und dann zu Oma und vor allem zu Opa. Dann muss sich der kleine Ami der Familie vorstellen, die ihn ja nur vom Foto und Videochat kennt.

Er hat auch schon fleißig trainiert. Köpfchenheben in Bauchlage klappt schon prima, babbeln und kichern tut er wie verrückt und seit gestern klappt das umdrehen vom Rücken auf den Bauch. Zurück kommt er noch nicht. Er steckt dann fest und jammert. 😀 Das Wenden zurück kann ihm ja der Opa beibringen.

20130705-163616.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kindereien, privat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Große Reise

  1. Inch schreibt:

    oh oh, wunderbar und gaaaanz viel, ganz viel Spaß in Barcelona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s