Babyjail

So, der kleine Ami hat jetzt einen „Laufstall“.

20130626-181003.jpg
Und wie man sieht, hat er es sich darin schon gemütlich gemacht. Es ist ein Gitterbett von Ikea, dass wir als solches auch nutzen könnten. Mal sehen, ob das so klappt wie ich es mir vorstelle. Eines kann ich schonmal sagen; als Wickelstation taugt es nichts. Dafür ist es zu hoch. Aber Platz hat er! 🙂

Es wird auch Zeit. Heute Nacht ist er im Bett rotiert. Nicht vom Rücken auf den Bauch, sondern von längs zu quer im Bett. Hat mich erschreckt, der kleine Quirl. 🙂

20130626-182151.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kindereien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Babyjail

  1. Lydia schreibt:

    Ich glaube ja, den Kleinen ist egal, ob die Teil rund oder quadratisch oder was auch immer sind. Hauptsache „Auslauf“ 🙂
    (Ich wickle in unserem „echten“ Laufgitter auch nicht so häufig, weil es auf den Rücken geht. Aber im Notfall tut’s das auch.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s