Frühstart

Frau tonari hat mich in die richtige Richtung geschubst. Der kleine Ami zahnt. 😯 Seit letzter Woche sabbert er, kaut auf allem herum, was man ihm in den Mund steckt und weint plötzlich ohne erkennbare Ursache. Total unvorbereitet, hab ich mich erstmal mit Zahnungshilfen eingedeckt. Es hat allerdings einen guten Grund, warum zweieinhalb Monate alte Babys normalerweise noch nicht zahnen. Zahnungsschnuller – zu groß. Beißring – kann er noch nicht alleine festhalten. Zahnfleischmassierer – piekt er sich ins Auge. Seufz. Wenigsten schläft er nachts (noch).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kindereien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Frühstart

  1. Kralle schreibt:

    Wenn man das auf seinen zu erwartenten Uniabschluss hochrechnet (linear), dann ist er mit 7oder 8 durch…

  2. Lydia schreibt:

    Ach herrje! Ist schon was in Sicht? Unten?? Pünktchen sabbert auch wie blöd, ich bin nur am Wischen. Aber bisher ist nichts zu sehen und zu spüren. Habe auch gelesen, dass die Kleinen beim „Einschießen“ der Zähne schon sabbern. Ist alles soooo lange her (immerhin schon, äh, vier Monate. Seither sind bei Schnubb soweit alle Zähne da, die da sein sollen. Wird also bald mal wieder Zeit 😉 Und die ersten beiden kamen bei ihm quasi unbemerkt über Nacht. Aber ungefährt sechs Monate später als beim kleinen Ami!)

    • Bis heute hab ich auch gedacht, es ist das Einschießen der Zähne. Es schimmern jetzt aber die beiden unteren Schneidezähne durchs Zahnfleisch durch. Keine Ahnung ob das heißt, sie kommen bald?! Ist ja mein erstes Kind.
      Zum Glück tut es ihm nur schubweise weh. Gerade hab ich ihn eine halbe Stunde auf meinem Finger rumkauen lassen, weil er so geweint hat. Jetzt lacht er wieder (und hat dem Daddy eine supervolle Windel beschert :-D)

  3. tonari schreibt:

    Dentinox Zahnungsgel wäre mein Tipp in Deutschland.
    Vielleicht gibt es bei Euch ja eine Alternative dazu?

    • Danke! Im Moment lässt er sich noch mit kuscheln und im Tragetuch herumtragen beruhigen. Aber ich hätte schon gerne was für den Notfall in der Hand.

      Es gibt hier bestimmt sowas ähnliches, aber da muss ich erstmal recherchieren. Die Amis neigen dazu, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Und ich trau den Kontrollinstanzen hier nicht (dazu muss ich mal was schreiben, unglaublich, wie stark die Lobbyisten hier sind).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s