Nachts

Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass der kleine Ami ja eigentlich schon fast durchschläft. 6 Stunden am Stück schafft er in der Nacht. Leider die falschen 6 Stunden, nämlich von 21 bis 3 Uhr nachts. 23 bis 5 wäre schöner, und so probieren wir gerade, das schlafengehen etwas nach hinten zu schieben.
20130510-192244.jpg
Bis jetzt verzeichnen wir Teilerfolge. Gut: Schlafengehen ist jetzt um zehn. Schlecht: Erste Nachtmahlzeit immer noch um drei :-(.

Dafür hat es auf Anhieb mit der Flasche geklappt. Ich weiß nicht, ob ich stolz auf mein Kind sein soll, weil es gleich begriffen hat, wie es geht oder traurig, weil es sich so garnicht über die Abwesenheit der Mutterbrust beschwert hat. Jedenfalls wissen wir jetzt, dass es für ein paar Stunden auch ohne mich ginge. Kino wir kommen!

20130510-191945.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kindereien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nachts

  1. nickel schreibt:

    Das wird schon noch 🙂
    Jetzt, da ich mal ein fast-Foto deines Liebsten hier sehe, muss ich sagen: hübscher Mann 😉
    Und der kleine Ami wächst ja auch ziemlich rasant. Wo der wohl noch hinwachsen will? Allerdings muss man für die meisten amerikanischen Teamsportarten ja groß sein. Also passt das wohl. 😀

    • Danke, ich richte es aus. 🙂

      Teamsport? Wenn es nach Daddy geht, fährt er mit drei Jahren sein erstes Radrennen. 😉 Außerdem sind die amerikanischen Sportarten alle viel zu gefährlich. Die Footballer kriegen Alzheimer und die Baseballer verlieren Zähne. Basketball geht noch so. Er soll lieber mit mit Fußball spielen, da macht man sich wenigstens nur die Knie kaputt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s