Monatsarchiv: Mai 2013

Feiertag

🙂

Veröffentlicht unter unterwegs | 1 Kommentar

Dann eben nicht

Das hatte ich mir so schön ausgemalt. Der HA arbeitet von Zuhause, kümmert sich um den kleinen Ami und ich geh ins Institut. Ich hab alles vorbereitet, Anweisungen gegeben und sogar die Fläschchen beschriftet. Gegen Mittag kamen die ersten Kurzmeldungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien | Kommentar hinterlassen

Swagger

Auf Anhieb fehlerfreies seitwärts Einparken. 😎 Lässige Eleganz gepaart mit professioneller Coolness 😉

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Überstanden

Alles halb so schlimm. Letzte Nacht war etwas unruhig, aber heute morgen war der kleine Ami schon wieder ganz der alte. Die Einstichstelle ist noch etwas geschwollen, aber ansonsten ist das Kind putzmunter und fröhlich wie immer. Das Wetter war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien, unterwegs | 1 Kommentar

2 Monate

Heute ist der kleine Ami genau zwei Monate alt. Und weil das Leben kein Ponyhof ist, gab es heute die volle Ladung Impfungen. Von der Schluckimpfung war er zwar nicht begeistert, hat es aber über sich ergehen lassen. Die drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien | 4 Kommentare

Nachts

Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass der kleine Ami ja eigentlich schon fast durchschläft. 6 Stunden am Stück schafft er in der Nacht. Leider die falschen 6 Stunden, nämlich von 21 bis 3 Uhr nachts. 23 bis 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindereien | 2 Kommentare

Erste Amtshandlungen

Der kleine Ami hat heute eine seiner ersten Amtshandlungen als Bürger der USA vorgenommen. Er hat einen Reisepass beantragt, um im Sommer die deutsche Hälfte seiner Sippe besuchen zu können. Zuhause hab ich schonmal den Antrag ausgefüllt. Sehr präzise und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 10 Kommentare