4 Tage drüber

Der kleine Ami ziert sich. Er liegt perfekt, alle Systeme sind startbereit – aber er will noch nicht. Den 13. hat er verpasst, Pi-Day wollte er nicht. Ich hoffe mal, er zielt nicht auf den St. Patrick’s Day :-/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter privat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu 4 Tage drüber

  1. tonari schreibt:

    Er macht es spannend. Ich fiebere mit und drücke die Daumen für einen perfekten Start.

  2. Lydia schreibt:

    Mir graut davor, auch soweit gehen zu müssen.
    Was ist am St. Patrick’s Day schlimm? Wird da gesoffen???

    • Oh ja. Da wird sehr getrunken ;-). Hätten wir irische Verwandtschaft, wären wohl alle für den Sonntag. Aber so könnte er sich langsam mal auskäsen. Obwohl eine Woche drüber noch nichts ungewöhnliches ist, ich war auch 7 Tage zu spät.

      • Lydia schreibt:

        Meine Mama behauptet steif und fest, ich sei 19 Tage drüber gewesen. Aber ich bin mir sicher, man hat sich einfach nur verrechnet. So weit gehe ich jedenfalls nicht. Seit heute bin ich mir dessen auf jeden Fall sehr, sehr sicher. Ich erinnere mich seit heute Morgen ganz gut daran, wie sich beginnende Wehen anfühlen…
        (Und nein, ich habe nicht vor, dich zu überholen. Ich übe nur. 😉 )

        • 19 Tage? Das würde heute auch kein Arzt mehr mitmachen. Ich war auch 7 Tage spät, vielleicht kommt das Kind nach mir :-).

          Ich hab ja schon Wehen, aber die werden nicht stärker. Leider. Langsam will ich es hinter mir haben b

  3. iTanni schreibt:

    also immer schön locker bleiben 😀 noch drin der Kleene? Lass ma gugge? koohooooooooom kleiner Ami koooooooooooooom *lock* ich hab da auch schon ein iphone 5 für dich, damit kannst du deine Milch via text message ordern und dann darüber auf twitter posten. Na komm!!!!! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s