Winterblues

Das Thermometer zeigt 8 Grad Celsius an. Drinnen! In der bis jetzt kältesten Nacht des Jahres ist unsere Heizung ausgefallen. Großartig, ne? Das schlimmste ist aber nicht die Kälte, sondern dieses Weichei dass sich Mann nennt 🙄

Ich schlafe bei Kälte sehr gut, sogar nackig, solange die Decke dick genug ist (war sie). Der HA war im Bett angezogen als müsste er einen arktischen Wintersturm überleben und hat natürlich die ganze Nacht nicht geschlafen (of course, das Schnarchen kam dann wohl von der Katze ;-)). Apropos Katze. Die ist natürlich auch ins Bett gekommen, als sie gemerkt hat, dass es dort wärmer ist. Genau dort ist sie auch noch, faules Stück.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter privat abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Winterblues

  1. Inch schreibt:

    Ach Herrje, dann hoffe ich mal auf Deine guten Gene, dann seit Ihr zu zweit und – rein menschlich gesehen- in der Überzahl, könnt nackig unter die dicke Decke schlüpfen und Katze und HA unter die andere lassen

    • Wir schlafen unter derselben Decke.:-) Amerikanische Betten haben diese Riesendecken, die fast wie deutsche Tagesdecken aussehen. Eine kurze Nachfrage beim HA hat gerade ergeben, dass er die deutsche Gewohnheit, separate Decken zu haben als sehr merkwürdig empfindet. Zitat: Wie wärmt man sich da gegenseitig?

      • Kralle schreibt:

        Also mal ehrlich. Müssten wir unter einer Decke schlafen – ich würde den Hitzetot sterben. 40 Grad mindestens… N. hat die dicke Federdecke und ich ne einfache Steppdecke. Im Auto gibt’s doch häufig auch 2 Zonen Klimaanlage.
        Also nee, die Amis…

  2. Silberdistel schreibt:

    Was, und die Katze hat nicht ihr inneres Feuer mit ins Bett gebracht? Die Katzen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s