Winter

Es hat über Nacht geschneit. Der HA hat sich gleich mal den Tag freigenommen und ist snowboarden. Solche Arbeitszeiten muss man haben. Irgendwas mach ich wohl falsch… Naja, ich hätte eh nicht mitgekonnt. Mit ’ner Murmel als Bauch ist es recht schwierig, die Balance auf einem rutschigen Brett bergab zu halten. Ich hoffe auf nächstes Jahr, dann darf ich wieder. 🙂

Ansonsten häufen sich gerade die Zipperlein: Wadenkrämpfe, Ischiasbeschwerden, Sodbrennen (Tips und Tricks sind immer willkommen!). Das ist wohl Mutter Naturs Methode, einem die Angst vor der Geburt zu nehmen. Hauptsache raus mit dem Balg. 😉

Dazu kommt der Kaufrausch. Ich mich immer mehr zusammenreißen; nicht alles, was niedlich ist, braucht man auch unbedingt (*auf die Finger hau!*). Vor allem, wenn noch nicht mal das Kinderzimmer eingerichtet ist…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter privat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Winter

  1. Inch schreibt:

    Aber ehrlich, das mit dem kugelrunden Bauch, das war mir entfallen. *treuherzigguck* Liegt sicher daran, dass ich bald auch sagen kann, ich leide am Burn Out Dingens…

  2. Jan schreibt:

    Wie? Langweilig ist hier mal gar nix!

  3. Jana schreibt:

    Hallo,

    Sodbrennen ist – nicht nur in der Schwangerschaft – extrem nervig.
    Mein Hausmittel dagegen sind 2 Löffel saure Sahne.
    Ich befürchte nur, dass das überm großen Teich kauf- und preistechnisch
    vielleicht nicht so einfach umzusetzen ist?

    LG Jana

    • Saure Sahne gibt es nicht, aber Joghurt dürfte dann doch auch gehen, oder? Im Moment fahre ich ganz gut damit, ab 21 Uhr nichts mehr zu essen. Toi, toi, toi bis jetzt hat es geholfen. Aber ich werde es mir merken, Dankeschön 🙂

  4. Silberdistel schreibt:

    Milch geht auch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s