Happy Hour

Puh, ich glaube, ich werde alt. Gestern nach Dienstschluss mit den Kollegen ins Irish Pub auf ein Bier. Einer der Jungs erwähnt ganz beiläufig, dass er nächste Woche heiratet. Ein ganz Schlauer fragte nach dem Junggesellenabschied. Tja, und da der arme Kerl eine ganz unamerikanische Hochzeit geplant hatte ( schlicht, ohne großes Tamtam), hatte er bis jetzt auch keine Junggesellenparty gehabt.

Betonung auf „bis jetzt“. Ich hab mich auf den Heimweg gemacht, als der Bräutigam sich halb entkleidet hatte, um uns seine Tätowierung zu zeigen und Schnapsgläser in Bier versenkt zum Getränk der Wahl erkoren wurde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter privat, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s