Home improvement

Ich bin ja Anfang Mai umgezogen in eine günstigere Bleibe. Leider stand der Umzug unter keinem guten Stern. Am ersten Tag hab ich gleich mal die Kellertreppe vermessen – abgesehen von einem blauen Fleck an Ellenbogen bin ich zum Glück mit dem Schrecken davongekommen. Am zweiten Tag ist die Decke über der Dusche runtergekommen. Daher darf ich jetzt Renovierung auf amerikanische Art erleben 🙂

20120625-083021.jpg

20120625-083033.jpg

20120625-083043.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter privat abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Home improvement

  1. rumgeblogt schreibt:

    au weija, das sieht ja echt krass aus. Soll ich dir den Tim Allen schicken? 😉 *grunz* …… hoffe es ist schnell repariert! 🙂

    • Um Himmels willen, nicht Tim Allen! Der motorisiert mir mein Klo und gibt der Dusche den Turbo! Naja, repariert ist es noch nicht. An den Rohren hat 70 Jahre keiner was gemacht. Und mit jeder Wand die fiel, kamen mehr und mehr Überraschungen dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s