aufmerksam

Tja, so kann es gehen. Da schreibt man Postkarten frei von der Leber weg und wird prompt auf Dinge angesprochen, die man nicht im Blog erwähnt hat. 😀 Also, liebe Inch, der Anrempler auf dem Highway hat tatsächlich stattgefunden. Kurz vor New York City, Stau, Schritttempo. Der Typ im SUV hinter uns telefoniert, schreibt SMS und macht so ziemlich alles außer auf die Straße zu schauen. Naja, da kann es ja mal passieren, dass man losfährt, obwohl das Auto vor einem steht, oder? 🙄

Er bekam dann den Finger, extra lange…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu aufmerksam

  1. Inch schreibt:

    Arggghhh!
    Aber danke für die Aufklärung. 😀

    • Ja, nix passiert. Es war so einer, wo man erstmal denkt, dass man das Auto abgewürgt hat. Bis man merkt, dass der Motor noch läuft 😉

      Die beiden Herren haben dann auch noch soziologisch sehr interessante, ritualisierte Vorkämpfe veranstaltet, um das Terrain für einen evtl. Kampf abzustecken. 😀 „Wir“ hätten wohl gewonnen 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s