Ellenbogen raus

Kennt das noch jemand? Man sitzt im Kollegenkreis, große Lagebesprechung, der Chef wirft ein Problem auf. Man hat DEN Geistesblitz, DIE Lösung für das Problem. Nur noch abwarten, bis der Chef fertig ist, man will ja nicht unhöflich sein.

Tja, und dann spricht ER. Der Kollege, der immer redet. Der vor Besuchern den Gruppenleiter mimt. Der nur von „seinem“ Lab und „seinen“ Projekten spricht, auch wenn 20 Leute daran mitarbeiten. Der natürlich nicht wartet, bis der Chef ausgesprochen hat. Und der natürlich dieselbe Idee hatte. Gnah 🙂

Ach ja, bloß damit keine Mißverständnisse aufkommen: ich mag ihn. Beruflich, aber auch privat. Und so bahnbrechend war die Idee nicht. Es zeigt mir nur, daß ich im Haifischbecken eines „echten“ Meetings (wo es um Geld und Projekte geht) wohl eher keine Chance hätte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Arbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ellenbogen raus

  1. Hans schreibt:

    Kenne ich auch solche Typen. Nur mit einem Unterschied…. nach 5 Minuten sage ich ihm, was ich davon halte. Ebenso diese Typen, die jeden zweiten Satz mit: „ich würde mal sagen…“ beginnen. So einen habe ich mal gefragt, warum er es denn nicht endlich mal sagt. Die Reaktionen waren der Knaller. 🙂 Oder Soz.-Päd. – jeder zweite Satz die Formulierung: „ein Stück weit…..“ Wenn man dann nachfragt, wie weit denn…. ebenso sehr lustige Reaktionen der Anwesenden. 🙂 Man muss sich manchmal einfach nur (etwas) trauen.

  2. sabine schreibt:

    Hihi, sehr gut. Jetzt, wo du es sagst: In manchen Gruppen schleichen sich so Formulierungen ein, die nach ’ner Weile ziemlich nervig sind. „respektive“ ist auch so ein Wort, dass bei manchen Leuten in jedem zweiten Satz faellt.

    Ach, so schlimm war das jetzt nicht. Wir stehen ja in keinerlei Konkurrenz zueinander. In wenn es mal ernst wird: ich hab mir schon sagen lassen, ich koennte ziemlich „bissig“ sein (und ich nehm das durchaus als Kompliment). 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s