Tür:Kopf 1:0

Wenn dein Kollege vor dir läuft, sprich ihn um Himmels willen nicht an. Es könnte sein, daß er sich umdreht und volles Karacho gegen die Tür läuft, durch die er gerade gehen wollte. Und du sitzt die nächste Stunde neben ihm, schielst immer wieder auf die Riesenbeule und schwankst zwischen Lachen und schlechtem Gewissen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter seltsames abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Tür:Kopf 1:0

  1. Hans schreibt:

    Ich wüßte auch nicht, ob ich grinsen oder weinen sollte. Kann aber auch so passieren, wenn man wie ich 194 cm hoch ist, dass es Beulen gibt. 🙂

  2. Frau Müller schreibt:

    Oh je, Sie auch? Kombinieren Sie das das nächste Mal mit ein oder zwei Kaffeetassen, das macht das Ergebnis noch ein bisschen lustiger. 😉
    Frau Müller

    • sabine schreibt:

      Frau Müller, Sie hier! Ich fühle mich sehr geehrt. 🙂 Ja, eine Kaffetasse hätte das ganze schön abgerundet, allerdings war es mein Büro und wir haben Teppich.

  3. Kralle schreibt:

    Ist so eine verteidigung schwer oder darf man am wochenende davor feiern gehn?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s