Wo Rauch ist…

…muß nicht immer Feuer sein.

Ich war noch keine fünf Minuten zuhause, da ging bei mir im Haus der Feueralarm los. Autschi, der IST laut. Eigentlich sehr beruhigend. Die Häuser hier bestehen zu einem Großteil aus Holz, die brennen wie Zunder. Und nachdem letzte Woche hier in der Nähe zwei Menschen bei einem Hausbrand ums Leben gekommen sind, hab ich mich schon gefragt, ob ich eigentlich vom Feueralarm aufwachen würde.

Jetzt weiß ich es. Definitiv ja. Wie gesagt, beruhigend.

Ach ja, die Ursache war die Nachbarin. Sie hat beim Kochen wohl etwas Dampf abgelassen. Jedenfalls hat sie gleich die Polizei angerufen, so daß wenigstens nicht der ganze Löschzug vor der Haustür stand.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wo Rauch ist…

  1. Kralle schreibt:

    Du lebst!!! Voll toll!

  2. sabine schreibt:

    Na klar lebe ich 😀
    Ich war gestern auch die einzige, die beim Feueralarm ihre Tasche und den Pass geschnappt hat und nach draussen geeilt ist. Alle anderen sind in der Wohnung geblieben. Naja, so konnte ich wenigstens die Polizei reinlassen…

  3. Kralle schreibt:

    Klingt, als ob deine Integration noch nicht abgeschlossen ist?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s