Mal wieder die Nöhlsuse

Nachdem ich mich letztens* schonmal aufgeregt habe:

Das da ist keine Nagetierpaarung, sondern eine Klippschlieferpaarung. Die haben mit Nagern genauso viel gemein wie Wale mit Seehunden.** Wie kann man diese goldigen Kerlchen mit profanen Nagern verwechseln? Ich hatte sogar schonmal eines im Arm, die sind wirklich herzallerliebst. Auf dem Bild unten sieht man auch sehr schön die kleinen Minihufe.

Bild: von Buecherfresser, aufgenommen in Kenya, August 2004

*Nachtrag zu letztens: Während wissenschaft-online immerhin in kürzester Zeit reagiert und den Artikel korrigiert hat, steht er bei spiegel-online immer noch so falsch da wie vorher.

**Für alle, die es nicht wissen: Klippschliefer sind mit Elefanten und Seekühen verwandt. Aber Paenungulata(Fast-Huftier)-Paarung klingt auch ziemlich bescheuert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter seltsames abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mal wieder die Nöhlsuse

  1. Kralle schreibt:

    Das ist aber eine süsse maus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s