Monatsarchiv: Januar 2011

Nach dem Regen

So, es wird wärmer. Das heißt, es regnet und der Regen gefriert sofort auf der Straße und den geräumten Gehwegen. Auf nicht geräumten Gehwegen gibt es Schneematsch und tiefe Eiswasserpfützen. Wohl dem, der seit letzter Woche lilane Gummistiefel sein eigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 4 Kommentare

Daß ich das noch erlebe…

Ich war heute früh die erste im Büro. Was allerdings keine Kunst war, heute ist ein Feiertag. Martin Luther King, Jr. Day. Witzigerweise habe ich heute früh im Bus neben einem Ne…äh..Schw…äh…Afro-Amerikaner gesessen (jaja, dieses Land besteht auf political correctness … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kabelmuffe

Schönes Wort. Wenn man mal drüber nachdenkt… Warum? Nur so, ich mußte es gerade übersetzen und auf Englisch ist es nur halb so schön (cable sleeve).

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Es schneit mal wieder

So, nachdem gestern abend um 12 noch nichts vom Schnee zu sehen war, kam ich heute früh kaum aus der Haustür heraus. Auf Arbeit bin ich die einzige (bis jetzt) und die gesamte Stadt hat sich in eine Schneelandschaft verwandelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neues Jahr, alter Trott

So, das Leben geht weiter, Silvester und Neujahr sind eh überbewertet und so richtig was passiert ist in den letzten Tagen auch nichts. San Francisco war allerdings wieder ganz toll (siehe Bilder)! Spätestens in zwei Jahren bin ich wieder dort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Happy New Year!

Ich wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare