Mein erster Blizzard

Nachdem es Heiligabend kalt aber trocken war, wurde es immer waermer und feuchter und seit heute Nacht tobt ein Schneesturm. Von drinnen sieht es gar nicht mal so schlimm aus, aber der Wind ist eisig und die feuchte Kälte macht es doppelt unangenehm. Ich war nur mal kurz draußen und werde mich jetzt mit einem heißen Kakao auf die Couch zurückziehen. Frohe Festtage euch allen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s